Kulturpersonal

merken

Referent/in der Geschäftsleitung (m/w/d)

INTERKULTUR entwickelt und realisiert seit mehr als 30 Jahren internationale Chorveranstaltungen rund um den Globus. Unsere Grundüberzeugung spiegelt sich in allen Bereichen unserer Arbeit wieder: Singing Together Brings Nations Together – live und digital.
Vielseitige, großartige Events, wie die World Choir Games, die olympischen Spiele der Chormusik, 2022 in Korea oder 2024 in Neuseeland sowie die European Choir Games und Asian Pacific Choir Games, zählen zu unseren größten Herausforderungen in den kommenden Jahren.
Unter dem Dachnamen "INTERKULTUR" ist auch die INTERKULTUR Communications GmbH angesiedelt mit dem Aufgabengebiet der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit für den Verbund. Unser internationales Kommunikationsteam arbeitet zielorientiert und kreativ, um Menschen nachhaltig zu begeistern und zusammen zu bringen.

Für unsere Zentrale in Mittelhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, engagierte Persönlichkeit in Festanstellung und Vollzeit als

Referent/in der Geschäftsleitung (m/w/d)
mit Fokus auf den Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Aufgaben

So sieht Ihr Arbeitsalltag bei uns aus:

  • Planung & Organisation – Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Planen, Organisieren und Durchführen der Kommunikationsarbeit unserer internationalen Geschäftsleitung.
  • Netzwerkarbeit – persönlich, kreativ, engagiert: Sie suchen und pflegen Kontakte mit Politik und Wirtschaft, Vereinen und Verbänden.
  • Öffentlichkeitsarbeit – Sie entwickeln Konzepte und Strategien, um die Sichtbarkeit unserer Projekte zu steigern.
  • Presse – analog und digital: Sie konzipieren, planen und realisieren Presseevents sowohl digital als auch live.
  • Präsentation – Sie bearbeiten neue Kontakte und Interviewanfragen und sind für die Betreuung und Umsetzung zuständig.
  • Unterstützung der Geschäftsführung – Sie erstellen Präsentationen, Konzepte und Entscheidungsvorlagen für die Weiterentwicklung unserer Zielsetzungen.

Anforderungen

Das bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung und eine unbefristete Festanstellung.
  • Ein dynamisches, junges und attraktives Arbeitsumfeld mit Entwicklungspotenzial und flachen Hierarchien.
  • Selbstorganisiertes Arbeiten auf Augenhöhe und ein respektvoller Umgang im Team.
  • Die Umsetzung spannender und herausfordernder Projekte mit nationalen und internationalen Partnern.
  • Vielseitigkeit und die Chance, in alle Prozesse eingebunden zu werden.

Das wünschen wir uns von Ihnen:
  • Eine/n weitere/n Teamplayer/in (w/m/d) mit umfangreichen Erfahrungen in der eigenständigen Planung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Langjährige Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich der PR- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Abgeschlossenes Studium Journalismus, Medienwissenschaften oder Kulturmanagement, oder vergleichbare Ausbildung/ Qualifikation.
  • Internationale Erfahrung, idealerweise durch Auslandsaufenthalte.
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, analytisches Denken sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit, überzeugendes und sympathisches Auftreten.
  • Hohe Affinität zu Social Media und Erfahrungen in der Gestaltung entsprechender Kommunikation.
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Ambition und Reisebereitschaft.
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse, gerne auch weitere Fremdsprachen.

Weitere Informationen zu INTERKULTUR finden Sie unter: https://www.interkultur.com/de/.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.05.2021 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer Pdf-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3322.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen von Interkultur und KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online-Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.

Bei Rückfragen steht Ihnen David Hildebrandt unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 3643 252 366 3 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Jakobstraße 10
99423 Weimar
www.kulturpersonal.de



Einzelheiten zum Job Stellenart: Vollzeit
Anzahl Stellen: 1
Beginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer: Unbefristet
Letzte Änderung: 27.04.2021

Arbeitsort Kulturpersonal
35463 Fernwald

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich
per E-Mail

hildebrandt@kulturpersonal.de

Weitere Infos erhalten Sie unter:
www.kulturpersonal.de